Stöbern Sie durch unsere Angebote (2 Treffer)

Anton und Gerda
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: Anton und Gerda ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Aus dem Buch: Auf einem dieser Sofas saß ich, meilenweit entfernt von den anderen Tischen, so daß ich nicht erkennen konnte, wer dort war. In den Gläsern schalte schaumloser Sekt. Zwei Gläser standen vor mir. Und ich bemerkte plötzlich, daß ich nicht allein war, sondern neben mir saß starr, mit tief gesenkten Lidern, eine meiner früheren Schreibdamen. Während ich sie noch rätselnd anschaute, wurden ihre Arme mit einem Ruck wie an Schnüren zur Decke gerissen; schon saß sie auf meinem Schoß. Straff gekreist riß sich ihr Mund auf, ihre Kleider klafften auseinander, und ich sah zwischen ihren Brüsten abwärts über den Nabel fort einen Streif wolligen Vließes, der sich zwischen den Schenkeln verlor. Dann sagte sie, daß sie Austern wolle. Hans Fallada (1893-1947) war ein Künstler der Neue Sachlichkeit. Er orientiert sich an der Realität, auf die damalige Gesellschaft und auf deren Probleme ein, z. B. die Armut vieler Menschen. Die Voraussetzung dafür war ein kritischer Blick auf die damalige Gegenwart. Die Umgebung wurde nüchtern und realistisch dargestellt. Die soziale, politische und wirtschaftliche Wirklichkeit der Weimarer Republik, die Nachwirkungen des Ersten Weltkrieges und die Inflation waren beliebte Motive. Die Themen, die die Gesellschaft bewegten, fanden sich in der Literatur wieder.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 06.03.2018
Zum Angebot
Aufhellung - Band 1 der Luxoria-Saga
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der spannende Auftakt der Luxoria-Saga Erleben Sie eine Fantasiewelt voller Romantik, Magie und aufregenden Abenteuern! Nelina Hansen führt ein schönes, aber eintöniges Leben - bis ihr an ihrem 25. Geburtstag etwas Unglaubliches passiert: Sie erwacht in einer Höhle und entdeckt einen geheimnisvollen und attraktiven Mann, der dort gefoltert und gefangen gehalten wird. Er eröffnet ihr, dass noch andere Welten existieren und es ihr Schicksal sei, in einer dieser Welten besondere Fähigkeiten zu erhalten. Auf unerklärliche Weise fühlt sie sich zu diesem Mann hingezogen. Hin- und hergerissen zwischen dem Bedürfnis ihm zu helfen und der Angst vor ihrer Bestimmung, muss sie ihren Weg finden. Doch es kommt anders, als sie denkt. Er löscht ihre Erinnerungen und auf einmal hat sie nur noch den Wunsch, zu dem mysteriösen Licht zu gelangen ... Textauszug: Ich trat noch näher an ihn heran und konnte den Impuls nicht unterdrücken, mit meinen Fingern über seine Wange zu streifen. Seine Haut fühlte sich kalt, straff und doch wieder weich an. Der Bart kitzelte an meinen Fingern und jagte einen Schauer durch meine Nervenbahnen. Durch meine Berührung kam etwas Leben in ihn, er stöhnte und seine Lider flatterten. Mein Herz raste und mein Atem ging stoßweise, doch ich konnte nicht zurückweichen. Er öffnete langsam seine Augen und sein intensiver Blick traf mich mitten in mein Herz. Kurz meinte ich so etwas wie Freude zu sehen, aber dann veränderte sich seine ganze Ausstrahlung. Sein Blick wurde kalt, sein Körper spannte sich noch stärker an und mir gefror fast das Blut in den Adern, als er mit Hass in der Stimme Du!, ausspie. Band 2 erscheint voraussichtlich Ende 2017. Ida Kondering ist in Bremen aufgewachsen und dann fürs Studium und die Arbeit nach Hannover und Braunschweig gezogen. Durch die Sehnsucht nach Wasser und einer frischen Brise um die Nase, ist sie mit ihrem Mann wieder in den Norden gezogen und wohnt nun an der Nordseeküste. Das Schreiben begleitet sie, auf die eine oder andere Weise, ihr ganzes Leben. In ihrer Freizeit liest sie gerne romantische Fantasy-Romane und schafft sich mit ihrem Debut den kreativen Freiraum, der ihr in ihrem sachlichen Berufsalltag fehlt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 28.11.2017
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe